Sharon Schwab

 

Geboren 1976, wuchs Sharon in Winsen in der Nähe von Hamburg auf.
In der Bündischen Jugendbewegung entdeckte er bereits in Deutschland seine
Liebe zum Wandern in der Natur – und nach einer ersten Reise in die Region kam eine zweite
hinzu: die Liebe zum Land Israel. Zuneigung, Interesse und die Entschlossenheit, selbst als
Neueinwanderer an einer vielfältigen Gesellschaft in einem faszinierenden, kontrastreichen
Land teilzuhaben, ließen die Entscheidung reifen, in Israel als Mitglied des Kibbutz Gaash eine neue
Heimat zu finden.  
Als gelernter Tierarzthelfer arbeitete Sharon zunächst in der Landwirtschaft (Gartenbau und Kuhstall) seines Kibbutz.
Nach dem Studium der Fächer Jüdische Geschichte und Genderstudien an der Universität Tel Aviv und
anschliessend dem Erhalt der staatlichen Lizenz als Reiseleiter wurde es für Sharon ein persönliches
Anliegen, seinen ehemaligen Landsleuten das Land Israel in seiner Komplexität, seiner
Schönheit, aber auch seinen Herausforderungen zu zeigen und auf diese Weise etwas von der
eigenen Achtung und Zuneigung für dieses kleine Land und seine BewohnerInnen weiterzugeben.
Seit 2010 arbeitet Sharon bei SK Tours als Reiseleiter von Wander-, Pilger-,  und Begegnungsreisen.

press here for a contact form

E-Mail Drucken PDF

design by adraba (C) 2011 SKtours in nature